Aktuelles aus unserer Praxis

  • Am 22.11 findet die nächste Teamschulung über Organisationsstruktur der Praxis statt.
  • Am 2.11 fand unsere Weihnachsfeier 2018 statt. !!! It`s magic !!!
  • Und noch mehr Digitalisierung: Seit kurzem arbeiten wir mit einer Aufklärungssoftware, die Ihnen Behandlungsabläufe noch besser erläutern und veranschaulichen soll.
  • Wir freuen uns Ihnen unsere neue Mitarbeiterin Frau Domuradt vorstellen zu dürfen. Frau Domuradt ist eine ausgebildete ZMP mit langjähriger Erfahrung. Wir freuen uns sehr so eine kompetete Mitarbeiterin in unseren Reihen zu haben.
  • Am 4.10.2017 fand die 67. Wissenschaftliche Tagung der SHGZMK in Kiel statt. Das gesamte Praxisteam bildetete sich für Sie weiter. 
  • Mit großer Freude möchten wir Ihnen unsere "neue" Mitarbeiterin Frau Katharina Rathjen vorstellen. Frau Rathjen beendete im Sommer Ihre Ausbildung und wurde als eine der Jahrgangsbesten (Note 1) vom Landesverband der freien Berufe in Kiel ausgezeichnet! 
  • Frau Dähn besuchte am 26.10.2017 in Damp das Seminar "DS-Win Kompakt".
  • Vielen Dank an unsere Physiotherapeutin Frau Birte Konopka für die gute Betreuung des Teams. 
  • "Kinesiologie für Zahnmediziner" war am 21.9.17 Thema des Qualitätszirkels (Dr. Dieter Becker, DÄGAK)
  • "Straffe Konzepte, Neue Wege", implantologisch-prothetische Fortbildung am 13.9.17 im Rahmen der DGI (Dr. Dr. Dieter Edinger, Mark Bultmann, Carsten Fritsche)
  • Die Studiengruppe Nord der DGET (Deutsche GEsellschaft für Endodontie) tagte am 2.9.2017 am Westensee. (Fallvorstellungen, biokeramische Füllstoffe, kollegialer Austausch)
  • Wir freuen uns sehr Ihnen unsere neue Mitarbeiterin Frau Jacobsen vorstellen zu dürfen! Sie wird ab dem 16.2.2017 unser Team tatkräftig unterstützen. 
  • Für Ihre Zahngoldspenden in Höhe von 656,26 € möchten wir uns sehr herzlich bedanken! Diese Spende kommt der Aktion gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch (Kinder zeigen Zähne) zugute. 
  • Frau Nina Burmeister besucht am 9+10.12.2016 die Zahnärztekammer in Kiel, um sich mit dem Thema " Der richtige Einsatz von Schall- und Ultraschallgeräten bei der professionellen Zahnreinigung" für Sie weiterzubilden
  • Das geamte Team besuchte am 11.11.2016 eine Schulung zum Tema Prophylaxe. Wir werden noch besser!
  • Am 28.11. 2016 fand in Hamburg eine Fortbildung unter dem Leitthema "motivierende Gesprächsführung in der Parodontalen Initialtherapie" statt. Gastgeber war die neue Gruppe.
  • Vom 17-19 November fand in Stuttgart die Jahrestagung der "Neun Grupp" statt. Titeltheama war "Synoptische Zahnheilkunde"
  • Ab dem 10.10.2016 freuen wir uns unsere Mitarbeiterin Frau Tatjana Fuchs nach einjähriger Pause wieder in der Praxis begrüßen zu können.
  • In Halle (Saale) fand am 15.09.2016 ein Kolloqium der DGPro zur Erlangung des Tätigkeitsschwerpunktes für Propthetik und Biomaterialen statt. 
  • Wir freuen uns Ihnen unsere neue Mitarbeiterin Frau Kirsten Barkowsky vorstellen zu dürfen! Ab dem 15.08 wird Sie unser Team tatkräftig in den Bereichen der Prophylaxe und im Praxismanagement unterstützen.
  • Der Norddeutsche Landesverband Implantologie im DGI hatte am 09.04.2016 nach Kiel zum „Intensivkurs - Implantatprothetik" eingeladen. Der Kurs fand in der Klinik für Zahnärztliche Prothetik, Propädeutik und Werkstoffkunde im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, statt. Referent war der Direktor der Klinik Prof. Matthias Kern.
  • Am 27.2.2016 fand im Hamburg die Frühjahrstagung des Norddeutschen Landesverbandes Implantologie der DGI statt. Herrn Prof. Dr. Fouad Khoury aus Olsberg referierte zum Thema Hart- und Weichgewebsmanagement in der Implamntologie.
  • Unser gesamtes Team bildete sich für Sie am 4+5.11.2015 weiter. Thema war unter anderem das Anfertigen von Provisorien, Prophylaxeschulungen und Schulungen für die Bereiche der Funktionsdiagnostik, Parodontologie und der digitalen Zahnheilkunde.
  • Durch Ihre Altgoldspenden konnten wir am 09.11.2015 788,72€ an Pro Familia spenden. Vielen Dank !!! Pro Familia nutzt unsere Spende mit Opfern von Gewalt und sexuellem Missbrauch arbeiten zu können. Dabei im Focus steht die Beratungen der Opfer selbst und ihren Angehörigen, sowie das Angebot zu Informationen und Fortbildungen zu diesem Thema. Mehr zu diesem Thema erfahren sie unter www.kinder-zeigen-zaehne.de 
  • Das digitale Zeitalter hat nun auch unsere Hygieneabteilung eingeholt! Voll digitalisiert wird die Aufbereitung unserer Medizinprodukte dokumentiert und überwacht. Durch diesen Prozess werden auch unser neuer, validierter Reinigungs- und Desinfektionsautomat, sowie unser Dampfsterilisator digital dokumentiert. Mit dieser Methode erfüllen wir die Richtlinien des RKI (Rober-Koch-Institut).
  • damit Sie sich auf hochwertiges Equipment in der Praxis verlassen können, findet wie jedes Jahr zur Zeit die Überprüfung und Wartung unserer Dentaleinheiten satt.
  • Das gesamte Team absolvierte am 11.09.2015 einen Notfallkurs in Hohenwestedt.
  • Frau Annika Dähn bildete sich zur Hygienebeauftragten in Hamburg am 26.08.2015 weiter. Sie übernimmt schrittweise diese Aufgaben von unserer bisherigen Hygienebeauftragten Frau Schmidt.
  • Am 26.08.2015 wurde durch das Gesundheitsamt eine Hygienebegehung in der Praxis durchgeführt. Es wurde ein hygienisch einwandfreien Zustand festgestellt.
  • Seit dem 15.07.2015 sind wir froh Ihnen unsere neue Mitarbeiterin Frau Annika Dähn vorstellen zu dürfen.
  • Sozialer Tag! Am 26.6.15 verbrachte Fabianz Reitz im Rahmen eines "sozialen Tages" seiner Schule einen Tag in unserer Praxis. Er unterstützte uns mit organisatorischen und handwerklichen Aufgaben. Vielen Dank!
  • Wir freuen uns sehr unsere neue Mitarbeiterin, Frau Nina Burmeister begrüßen zu können. 
  • Durch Ihre Altgoldspenden konnten wir am 27.03.2015 838,64€ an Pro Familia spenden. Vielen Dank !!! Pro Familia nutzt unsere Spende um auch in Zeiten finanzieller Einsprarungen durch die öffentliche Hand weiter mit Opfern von Gewalt und sexuellem Missbrauch arbeiten zu können. Dabei im Focus steht die Beratungen der Opfer selbst und ihren Angehörigen,sowie das Angebot zu Infromationen und Fortbildungen zu diesem Thema. Mehr zu diesem Thema erfahren sie unter www.kinder-zeigen-zaehne.de 
  • Wir machen Urlaub vom 6.4.15 bis zum 10.4.15
  • Am 27 + 28.3.15 fand eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema Implantologie in Celle statt.
  • Wir bildeten uns am 21.03.2015 zum Thema "Erste Hilfe für Kinder und Jugendliche" bei der KINDERFEE-HAMBURG weiter
  • Die Öffnungszeiten unter der Woche haben sich geändert! Dienstags erreichen Sie und zukünftig durchgehend zwischen 7:30h bis 13:30h.
  • Für unser Team haben wir ab dem 1.6.15 sowie dem 1.7.2015 Unterstützung gefunden. Wir freuen uns auf Frau Burmeister und Frau Dähn. 
  • Wir bilden uns für Sie weiter! Am 7.2.15 fand in Heidelberg eine Fortbildung zum Thema " Bisshebung des Erosionsgebisses mit direkter Adhäsivtechnik" statt. 
  • Wir möchten uns bei allen Patienten für die gute Zusammenarbeit 2014 bedanken! Wir wünschen fröhliche und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! 
  • Wir machen Urlaub in der Zeit zwischen dem 22.12.14 und dem 02.01.1015
  • Durch Ihre Altgoldspenden konnten wir 366,62€ an Pro Familia spenden. Vielen Dank !!!
  • Am 31.10 + 1.11.14 fand die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie in Hamburg statt.
  • Nach langen Vorbereitungen wurde am 19.9.14 ein Operationsmikroskop der Firma Zeiss in der Praxis installiert. Mit diesem Mikroskop werden feine Details und Strukturen klar sichtbar. Es ermöglicht eine bessere Visualisierung sowie eine erstklassige Untersuchung und Behandlung"Wer besser sieht, kann besser behandeln"
  • Wir bilden uns für Sie weiter! Frau Dr. Sonja Sälzer (Fachärztin und Spezialistin für Parodontologie) unterstützte uns im Rahmen einer Supervision bei der praktischen Anwendung verschiedener Operationstechniken. Diese Art der Fortbildung stellt sicherlich die effektivste Art der Weiterbildung dar. Vor Ort werden nach intensiver theoretischer Vorplanung die Operationsmethoden mit Assistenz von Frau Dr. Sälzer direkt am Patienten angewendet und verfeinert.
  • Am 16.9.14 testeten wir in der Praxis erfolgreich den Trios-Scanner der Firma 3Shape. Dieser Scanner bietet die Möglichkeit digitale Abdrücke aus der Mundhöhle zu nehmen und soll in Zukunft die herkömmliche Abdrucknahme ersetzen. Diese Vorgehensweise stellt einen weiteren Schritt in Richtung volldigitale Zahnheilkunde dar. 
  • Wir sind froh Ihnen ab dem 08.09.2014 unsere neue Mitarbeiterin Frau Martina Stolze vorstellen zu dürfen. Sie wird in der Behandlungsassistenz sowie der Prophylaxe tätig sein. Bald werden wir Frau Stolze auf unserer Homepage unter "Das Team" weiter vorstellen. Herzlich Willkommen !!!
  • Wie jedes Jahr im Sommer fand auch dieses Jahr während unseres Urlaubes die Wartung unserer technischer Geräte statt. 
  • Wir machen Urlaub! Zur Zeit ist die Praxis bis einschließlich 05.09.2014 geschlossen.
  • Urlaub im Jahr 2014 ist an folgenden Tagen geplant: 27/28.02, 16-25.04, 25.08-05.09, 6.10, 22.12-2.01.2015. An diesen Tagen bleibt die Praxis geschlossen. Eine zahnärztliche Vertretung geben wir auf unserem Anrufbeantworter bekannt.
  • Am 21.07.14 hospitierte Frau Rohde bei einer Dentalhygienikerin in einer spezialisierten Hamburger Zahnarztpraxis. Ihre Erfahrungen werden unsere Prophylaxeabteilung weiter fördern.
  • Frau Kuzugurni bildete sich im Rahmen einer Fortbildung der Firma DMG am 22.7.14 weiter. Thema war das Herstellen von provisorischen Kronen, Teilkronen, Brücken und Inlays.
  • Damit Sie sich während den Behandlungen noch besser entspannen können, haben wir jetzt für Sie in allen Zimmern Musik eingerichtet.
  • Um Ihnen noch besser bei Abrechungsproblemen mit den Krankenkassen helfen zu können, verbrachte Frau Böge am 02.07.14 einen Fortbildungstag in Hamburg.
  • Wir freuen uns Ihnen ab September 2014 eine neue Mitarbeiterin in unserer Praxis vorstellen zu können. Frau Martina Stolze wird in den Bereichen der Prophylaxe und der Behandlungsassistenz tätig sein.
  • Wie bilden uns für Sie weiter! Der 16 + 17 Mai standen ganz im Zeichen der Endodontie. Dr. T. Lang referierte über praxisnahe Endodontie und vermittelte wissenschaftliche und innovative Vorgehensweisen in diesem Fachgebiet der Zahnheilkunde. 
  • Durch Ihre Altgoldspenden konnten wir am 29.04.2014 einen Betrag von 109,84€ an Pro Familia (Aktion gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch) spenden. Vielen Dank all unseren Spendern !!!
  • Seit kurzer Zeit gibt es in unserem Wartezimmer ein "offenes Bücherregal". Sie können Bücher an Ort und Stelle oder zu Hause lesen. Es gibt keine Ausleihfristen. Sie können zurückbringen oder behalten, ein anderes einstellen, alles ist möglich. Viel Spass dabei!!!
  • Am 22.03.2014 bildeten wir uns für Sie bei der Frühjahrstagung des Landesverbandes Norddeutschland der Deutschen Gesellschaft für Implantalogie (DGI) in Hamburg weiter. Dr. Markus Schlee berichtete über Komplikationsmanagement im Rahmen der Implantologie.
  • Wir haben Notdienst vom 09.05 bis zum 11.05.2014
  • Wir wünschen unseren Patienten eine wunderbare Weihnacht und einen fantastischen Start ins Jahr 2014. Vielen Dank für das in uns gesetzte Vertrauen
  • Durch "Altgoldspenden" unserer Patienten war es uns möglich am 25.10.2013 einen Betrag von 401,17€ an Pro Familia zu übergeben. Vielen Dank all unseren Spendern!!!