Stellenangebote

Wir suchen Unterstützung in der Prophylaxe von einer erfahrenen ZMP oder einer DH (m/w/d)

Für unser bestehendes Prophylaxeteam suchen wir eine Unterstützung von einer erfahrenen ZMP oder einer DH ab Mai 2020.

Wir haben ein großes Patientenaufkommen und bauen deshalb ein zweites Prophylaxezimmer, in dem Sie ihren Arbeitsplatz gestalten können.

Wir sind ein jung-dynamisches Praxisteam mit Lust auf gute Zahnmedizin und vielen netten Patienten.

Sie sind eine motivierte ZMP oder DH mit Lust am Beruf und auf der Suche nach einem großartigen Praxisteam? Sie wünschen sich Weiterbildung, Wertschätzung und einen netten Umgang miteinander? Dann sollten Sie uns kennenlernen!

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen an info@zahngesundheit-bad-bramstedt.de!

Wir als Team stehen zusammen!

Hier finden Sie in Kürze Texte und Bilder zu unserem Praxisteam

Fortbildungen

Wir bemühen uns durch ständige Fortbildungen immer auf dem aktuellen Stand der modernen Zahnheilkunde zu sein.

  • Am Mittwoch, den 27.11.2019 fand eine Fortbildung zum Thema „Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz“ in Kiel statt, an der Frau Melina Rohde und Frau Caroline Müller teilnahmen.
  • Am Freitag, den 08.11.2019 fand eine Fortbildung in Hamburg zum Thema „Prinzipien der erfolgreichen Praxisorganisation“ statt. An dieser Fortbildung wird Frau Caroline Müller teilnahmen, um unser Management weiter zu verbessern.
  • Am 25.10.2019 und 26.10.2019 fand in Düsseldorf eine Fortbildung zum Thema „Wurzelkanalfüllung: Kalte und thermoplastische Techniken (Hands On)“, die von dem Referenten Herrn Dr. Carsten Appel aus Niederkassel durchgeführt wurde, statt. Herr Dr. Winkelmann nahm daran teil.
  • Am 12.09.2019 fand in Kiel eine Fortbildung mit dem Thema „Brandschutzhelfer in der Zahnarztpraxis“ statt. Frau Nele Wesenberg nahm daran teil, um zu erlernen, wie wir Brandursachen verhindern können und wie wir uns im Falle eines Brandunglücks verhalten sollten.
  • Am 17.05.2019 und 18.05.2019 fand in Aalen eine Fortbildung zum Thema „Revision der Wurzelkanalfüllung“, die von dem Referenten Herrn Dr. Josef Diemer aus Meckenbeuren durchgeführt wurde, statt. Herr Dr. Winkelmann nahm auch daran teil, um immer auf dem aktuellen Stand für Sie zu sein.
  • Am 10.05.2019 und 11.05.2019 fand in Düsseldorf eine Fortbildung zum Thema „Grundlagen der endodontischen Therapie“, die von dem Referenten Herrn PD Dr. David Sonntag aus Düsseldorf durchgeführt wurde, statt. Herr Dr. Winkelmann nahm daran teil und bildet sich für Sie fort.
  • Am 05.04. und 06.04. fand in München eine Fortbildung zum Thema „Milchzahnendodontie und Traumatologie“, die von den Referenten Prof. Dr. Roland Weiger aus Basel (CH) Monica Quick- Anr aus Hamburg durchgeführt wurde, statt. Herr Dr. Winkelmann hat daran teilgenommen und sich für Sie weiter gebildet.
  • Am 25.01.2019 und 26.01.2019 fand in München die Fortbildung zum Thema „Maschinelle Wurzelkanalaufbereitung“ , die vom Referenten Herrn Dr. Hans- Willi Herrmann aus Bad Kreuznach durchgeführt wurde, statt. An dieser Schulung nahm Herr Dr. Winkelmann teil und bildet sich für Sie weiter.